BLOG VON CHEF SVEN

Quickly through the historical importance of peppers…

08.07.2016

Quickly through the historical importance of peppers… />
An average range of Florentine spice merchant in the 14th century consisted of 288 spices, including white pepper, long pepper, grains of paradise, cubeb pepper and round black pepper... Why in 7 centuries we forgot all about that? read more

Warmer Kürbis-Bohnensalat mit Chorizo

Warmer Kürbis-Bohnensalat mit Chorizo />
Warmer Kürbis-Bohnensalat mit Chorizo 400g Hokkaido (2x3cm große Stücke) 300g kleine Kartoffeln (in Spalten)... 150g Prinzessbohnen 80g gemischte Nüsse (geröstet) 100g Chorizo (gewürfelt) 2El brauner Zucker Dressing: 1El Honig 6El Olivenöl 4El Sherryessig 1 Zwiebel (fein gewürfelt) 1 Knoblauchzehe (fein gewürfelt) 60g getrocknete Tomat... read more

Garnelen-Curry mit Paradieskörnern

22.11.2017

Garnelen-Curry mit Paradieskörnern />
Garnelen-Curry mit Paradieskörnern 1/2 rote Zwiebel (fein gewürfelt) 1 rote Paprika (gewürfelt)... 250g Blumenkohl (kleine Röschen) 1 Knoblauchzehe (fein gehackt) 1Tl Ingwer (fein gehackt) 2 Stangen Frühlingslauch (in Ringe geschnitten) 100g Zucchini (gewürfelt) 1El frischer Koriander (gehackt) 2 Limettenblätter 1Tl Tomatenmark 1El brauner Rohrzucker... read more

Paradies Quick Blend

22.11.2017

Paradies Quick Blend />
"Paradies Quick Blend" Thanksgiving steht vor der Tür und darum verraten wir Euch wie ihr Euch, schnell und ohne großen Aufwand, eine tolle Gewürzmischung für alles rund um Kürbis und Süsskartoffeln selber machen könnt! Ihr braucht dafür: 1 El Paradieskörner 5-6 St Langer roter Kampotpfeffer 1/2 Tl Zimtbaumbeeren 1/2 Tl Baskis... read more

Schokomousse mit Chiloe Pfeffer und schwarzem Knoblauch

08.11.2017

Schokomousse mit Chiloe Pfeffer und schwarzem Knoblauch />
2 Eier 50g Zucker 170g Kuvertüre (min. 65%) 10g schwarzer Knoblauch 2-3 Chiloés 320g Sahne, geschlagen Kuvertüre auf einem Wasserbad schmelzen. Eier mit Zucker warm zur Rose aufschlagen. Den schwarzen Knoblauch und die Chiloés in die geschmolzene Schokolade kurz einmixen. Temperatur der Eimasse und der Schokolade sollte bei etwa 35°C liegen. Schokolade ... read more

Masala-Chai-Latte auf Eis

16.10.2017

Masala-Chai-Latte auf Eis />
Eiswürfel 250ml Wasser 2Tl Schwarztee Den Schwarztee in einen Teefilter oder Tee-Ei geben, mit 250ml nicht mehr kochendem Wasser überbrühen und gut 5min ziehen lassen. Nun in einen Eiswürfelbehälter beliebiger Form füllen und im Gefrierschrank zu Eiswürfeln gefrieren lassen Masala-Chai-Latte 500ml Milch 1El Schwarztee 2 Nelken 2 Kardam... read more

Dashi Brühe und Essig

21.09.2017

Dashi Brühe 10g Kombu Algen 20g Katsuobushi (getrocknete Bonitoflocken) 1L Wasser Dashibrühe ist die Grundlage fast jedes japanischen Gerichts. Von in der Misosuppe eingelegtes Gemüse bis zum geschmorrtem Rindfleisch. Dashi in einer ihrer Abwandlungen steckt in Allem, ist gesund und die Basis für den Umami-Geschmack. Kombu Algen in Streifen schneiden und mit 2/3 ... read more

Büffelmozzarella, Tomatensand und Basilikumsorbet

21.09.2017

Tomatensand 30g Butter 50g getrocknete Tomaten 120g Mehl Salz Pfeffer Zucker Die getrockneten Tomaten möglichst fein hacken oder wenn möglich im Mixer zerkleinern. Alle Zutaten zu einem bröseligen Mürbeteig verkneten und in Folie gerollt mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kaltstellen. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech brösel... read more

Mixed Pickles

21.09.2017

Basis pickle Sud 500g Weißwein Essig 100g Zucker 1 Tl Meersalz 1 Lorbeerblatt 4 Körner Piment Pfeffer Gurken 6 mittelgroße Einlegegurken (10-15cm) 1 Einheit Basis pickle Sud 1Tl Timut Pfeffer ½Tl gerösteter Malabar Pfeffer Gurken in gewünschter Größe gleichmäßig schneiden und in ein sterilisiertes Einweggl... read more

Rote Bete-Spielereien Gel, Macarons, ‚Esspapier, Tuile, Sorbet

19.09.2017

Rote Bete-Spielereien Gel, Macarons, ‚Esspapier, Tuile, Sorbet />
Rote Bete Gel 500ml Rote Bete Saft 50ml Balsamico Essig Zucker Salz 3g Agar-Agar 1g Xanthan (gibt’s im Reformhaus) Den Rote Bete Saft auf die Hälfte reduzieren und den Balsamico Essig zugießen. Salz, Zucker, Agar-Agar und Xanthan mischen und unter stetigem Rühren in den Fond geben. Alles zusammen 3-4min kochen und anschließend im Kühl... read more