Warmer Kürbis-Bohnensalat mit Chorizo

Warmer Kürbis-Bohnensalat mit Chorizo />

Warmer Kürbis-Bohnensalat mit Chorizo

400g Hokkaido (2x3cm große Stücke)
300g kleine Kartoffeln (in Spalten)...
150g Prinzessbohnen
80g gemischte Nüsse (geröstet)
100g Chorizo (gewürfelt)
2El brauner Zucker

Dressing:
1El Honig
6El Olivenöl
4El Sherryessig
1 Zwiebel (fein gewürfelt)
1 Knoblauchzehe (fein gewürfelt)
60g getrocknete Tomaten (gewürfelt)
40g getrocknete Aprikosen (gewürfelt)
etwas frischer Thymian
Blattpetersilie
Salz
Paradies Quick Blend (siehe Rezept im Blog)

Ofen bei Umluft auf 175°C vorheizen und Kürbis sowie Kartoffeln, wie oben beschrieben, vorbereiten. In einer Schüssel beides mit 2El Olivenöl, 1El braunem Zucker, Salz und etwas Paradies Quick Blend marinieren und auf einem, mit Backpapier belegtem Blech, für 30-35min goldbraun backen. In der Zwischenzeit die Bohnen putzen und etwa 6-8min in leicht gesalzenem Wasser blanchieren. Die Bohnen anschließend unter fließend kaltem Wasser sorgfältig abschrecken, damit sie schön grün und knackig bleiben.
In einer trockenen Pfanne die Nüsse bei mäßiger Hitze rösten, mit 1El braunem Zucker bestreuen, karamelisieren lassen, mit Salz und Paradies Quick Blend würzen und abseits des Herdes abkühlen lassen.
Nun die Zutaten für das Dressing verrühren.
Kartoffeln und Kürbis in einer möglichst flachen Schüssel etwas abkühlen lassen.
Jetzt nur noch alle Zutaten vermengen und sofort servieren.
Guten Appetit!!!